Nosodentherapie

Obwohl in der Nosodentherapie ebenfalls mit potenzierten Ausgangssubstanzen behandelt wird, spricht man im Unterschied zur Homöopathie eher von einer „Isopathie“, da hierbei „Gleiches mit Gleichem“ therapiert wird. Im eigentlichen Sinn handelt es sich um eine spezifische Form der Ausleitungstherapie mit homöopathisch aufbereiteten Krankheitsursachen. Häufig sind dies bestimmte Erreger (Bakterien, Viren, Pilze), aber auch Schadstoffe (Umwelttoxine, Schwermetalle, Pestizide etc.) oder Allergene. Bereits zu Hahnemanns Zeiten wurden vor allem bei bestimmten chronischen Erkrankungen gerne die zu jener Zeit gebräuchlichen Nosoden eingesetzt, die nichts anderes waren als Ausscheidungsprodukte der damals bekannten Infektionskrankheiten Tuberkulose, Gonorrhoe, Syphilis oder Krätze.

nosoden

Heutzutage kommt die Nosodentherapie meist bei chronischen oder rezividierenden Erkrankungen zum Einsatz, in der Regel kombiniert mit einem homöopathischen Begleitmittel zur Förderung der Ausleitung. Bei konsequenter Durchführung der angezeigten Nosodenkuren können oft erstaunliche Besserungen oder Heilungen beobachtet werden.

Wegweisend auf dem Gebiet der Nosodentherapie erwiesen sich die umfangreichen Erfahrungen de 2012 versstorbenen Arztes Peter Cornelius, dessen Bekanntschaft ich bereits während meines Studiums machen durfte und dem ich meine Kenntnisse auf diesem Gebiet zu verdanken habe.


Categories: Therapieverfahren

Liebe Patienten,

wir sind auch während der Coronakrise ganztags für Sie da.

Vieles geht auch mittels Telefon (oft bis 22:00 Uhr) oder auch per Online-Dienste/Video.

Unsere Praxis ist frei von Infektpatienten (Sondersprechstunde), Patienten treten einzeln ein, wir tragen Mundschutz und sind alle wiederholt negativ auf Covid-19 getestet. Durch Kaltverneblung sorgen wir für ein weitgehend geschütztes Raumklima.

Wir freuen uns auch in diesen schwierigen Zeiten darauf, Ihnen während Krankheiten oder auch präventiv zur Seite zu stehen.

Besonders die Stärkung des Immunsystems steht bei uns traditionell im Vordergrund!